B - PKW - Fahrschule Heisch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

B - PKW

Klassen
Umfang der Klasse B bzw BF17
Alle Kraftfahrzeuge bis max. 3.500 kg. Außerdem sind folgende Anhänger erlaubt:

1. Anhänger bis max. 750 kg zulässige Gesamtmasse.
2. Anhänger, deren zulässige Gesamtmasse und die des Zugfahrzeuges 3.500 kg nicht übersteigt.

Details
Vorbesitz: Keine Klasse erforderlich
Mindestalter: 18 Jahre (Begleitendes Fahren mit 17 möglich! Begleiter müssen mind. 30 Jahre alt sein, 5 Jahre Klasse B oder 3 besitzen und dürfen max. 1 Punkt in Flensburg haben)
Befristet: Führerscheintausch alle 15 Jahre notwendig. Nur zur Aktualisierung des Bildes. Keine erneute Prüfung notwendig!
Einschluss der Klassen: AM, L
Eignung / Sehvermögen: Lebensrettende Sofortmaßnahme (nur bei Ersterteilung), Sehtest
Erneute Feststellung der Eignung: Nicht erforderlich
Theoretische Mindestausbildung: 12 Lektionen Grundunterricht und 2 Lektionen Sonderunterricht. Bei vorhandenem Führerschein erfolgt eine Reduzierung des Grundunterrichts auf 6 Lektionen.
Praktische Stunden: Grundausbildung (je nach Fahrkönnen) und Sonderfahrten (5 Landstrasse, 4 Autobahn, 3 Dämmerung/Dunkelheit).
Führerschein auf Probe: 2 Jahre. Bereits abgelaufene Zeit auf Grund eines vorhandenen Führerscheins wird angerechnet.
Prüfung: Theoretische und praktische Prüfung notwendig.
Ausbildungsfahrzeuge: BMW X1, BMW 116d, VW Polo, BMW 320 Gran Tourismo Automatik


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü